Filippetti Daemon 75 S

Preis:   EUR  1.500.000,00
Baujahr:   2008

Schöne Filipetti Harttop Yacht.2 Kabinen Layout..
A truly stunning sports yacht built using state of the art construction, highest quality materials and most luxurious finishing throughout. First launched in 2010 and spending much of its life stored professionally in a shed, this Daemon 75S is presented in excellent condition.

Filippetti Daemon 75 S

Schöne Filipetti Harttop Yacht.2 Kabinen Layout..
A truly stunning sports yacht built using state of the art construction, highest quality materials and most luxurious finishing throughout. First launched in 2010 and spending much of its life stored professionally in a shed, this Daemon 75S is presented in excellent condition.

Filippetti Daemon 75 S
Grund Informationen
Preis EUR  1.500.000,00
Baujahr 2008
Zustand Gebrauchtboot Used
Hersteller Filippetti Daemon
Kategorie Motoryachten Motor Yachts
Anbieter blu Yachting
Webadresse https://www.blu-yachting.de
Antrieb
Motor 2 x MTU 16V 2000 M93 (2450 PS)
Betriebsstunden 230 h
Antriebsart Arneson-Laufwerk Arneson drive
Fahrgewschindigkeit 37 kn
Max. Gewschindigkeit 55 kn
Technische Daten
Länge 23,85 m ( 78,25 ft)
Breite 5,32 m ( 17,45 ft)
Tiefgang 1,60 m ( 5,25 ft)
Gewicht 64.000 kg
Material GFK GRP
Kabinen 2
Kojen 4
Nasszellen 2
Treibstoff Diesel Diesel
Treibstofftank 6.600 l
Wassertank 1.300 l

{{ classe.name }}

{{ classe.ename }}

  • {{ item }}
  • {{ item }}

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden

Danke für Ihre Anfrage. Der Verkäufer hat Ihre Nachricht erhalten und wird sich bei Ihnen melden.

Danke für Ihre Anfrage. Ihre Nachricht konnte leider nicht gesendet werden. Versuchen Sie es später noch ein Mal.

Kontaktieren Sie den Verkäufer direkt

Bitte benutzen Sie das untenstehende Formular, um eine Anfrage bezüglich der Yacht zu senden.

Alle Felder müssen ausgefüllt werden.

Die Telefonnummer hat kein gültiges Format

Die E-Mail-Adresse hat kein gültiges Format

Seefahrt

“Nur wer weiß, wo er hinsegeln will, setzt die Segel richtig.”

- Jürg Meier